Kunst & Kultur online shoppen

Art+Shop

Kinderbuchlesung mit Livezeichnen "Der kleine Spatz" am 22.08.21 in Leisnig, kostenfrei

Art.-Nr. 00170
€ 0,00
Ausverkauft
1
Produktbeschreibung

Lesung für Kinder aus dem illustrierten, handgefertigten Kinderbuch „Der kleine Spatz" (und andere Geschichten) von und mit Lee D. Böhm und ihrer Schwester Andrea (Verlag Böhm & Böhm Leipzig, Neue Leipziger Schule, HfBK) mit gemeinsamen Live-Zeichnen. Geeignet für Kids zw. 3-10 Jahren.


Inhalt des Kinderbuches "Der kleine Spatz"
Nur der kleine Spatz hockt noch im Nest und traut sich nicht zu fliegen. Er möchte furchtbar gern, schließlich wartet das große Vogelfest auf ihn. Was aber tun, wenn unter dem Nest ein schreckliches Ungeheuer lauert? Denn die dicke Kuh, die in der Nähe weidet, wartet bestimmt nur darauf, ihn zu verschlingen! Allen Beteuerungen seiner Eltern über die Harmlosigkeit der Kuh schenkt der kleine Spatz keinen Glauben. Er vertraut lieber der hübschen Katze, die versucht, ihn mit List und Tücke aus dem Nest zu locken…



  • Termin: 22.08.2021 mit 2 Durchgänge am Tag (11 und 14 Uhr, Dauer jeweils ca. 1 Std.)
  • Anmeldung erforderlich, da nur begrenzte Plätze vorhanden: 26 Kinder pro Lesung (natürlich mit Eltern/Begleitpersonen). Tickets bitte nur für die Kids buchen – Begleitperson(en) benötigen keine.
  • Verlosung: pro Lesung werden 2 der bezaubernden Kinderbücher unter den teilnehmenden Kindern verlost!
  • Eintritt kostenfrei: Bitte buchen Sie die kostenfreien Tickets aus organisatorischen Gründen möglichst online.
  • Veranstaltungsort: Forte Belvedere, Terrassen und Innenräume, Belvedere 1 (ehemals Poststraße 2, Parkplatz Belvedere Leisnig)


Bitte beachten Sie: Leider ist der Veranstaltungsort derzeit noch nicht barrierefrei (Treppen, kein Aufzug).



Spannenden Geschichten lauschen und eintauchen in eine geheimnisvolle Welt, an einem abenteuerlichen Veranstaltungsort, im Forte Belvedere Leisnig. www.forte-belvedere.de

(Foto Produktbild: Kerstin Dölitzsch)


Shopangebot bereitgestellt von der Galerie Vito von Gaudlitz.

Auf den Merkzettel