Kunst & Kultur online shoppen

Art+Shop

Im Badehaus #31

Art.-Nr. 00191
€ 65,00
lieferbar
1
Produktbeschreibung
Künstler*in: Mirko Joerg Kellner
Kunstform: Fotografie
Marke: Mirko Joerg Kellner

Eine fotografische Dokumentation über die letzten Tage der Leisniger Badeanstalt vor Abriss. Originale Fotografie von Mirko Joerg Kellner aus der Ausstellung "Badetag im Badehaus".

Ausgabe als Fotografie-Abzug, Schwarzweiß, Auflage und Motivgröße wie im Optionsfeld angegeben, signiert. Wird ggf. gerollt versendet.


Jahrzehntelang war die Leisniger Badeanstalt die Institution der Region, wenn es um Körperpflege und Saunavergnügen ging. So wie in vielen anderen Städten auch, war das Badehaus hierfür die einzige Möglichkeit.

Mit dem Ausbau von Wohnraum – insbesondere nach der Wiedervereinigung um 1989/1990 – war die Ära der damals üblichen Badehaus-Kultur der ehemaligen DDR vorbei. In vielen Fällen bedeutete das auch das Ende der beherbergenden Gebäude, für die es insbesondere im ländlichen Raum keine Nachnutzung mehr gab. Der Abriss war oftmals die Konsequenz und riss Lücken in bislang intakte Stadtareale.

Die stimmungsvollen Fotografien von Mirko Joerg Kellner zeigen Impressionen der letzten Tage vor Komplett-Abriss des Leisniger Badehauses.

Info: Leisnig befindet sich mittig zwischen den sächsischen Großstädten Dresden, Leipzig und Chemnitz. Zusammen mit der Burg Mildenstein, welche zu einer der ältesten Burganlagen Deutschlands zählt, bildet die historische Altstadt eine romantisch-mittelalterliche Einheit, die erhaben auf einem Bergmassiv am Flusstal der Freiberger Mulde thront.

Über den Künstler

Mirko Joerg Kellner ist gefragter Fotograf, Künstler und Gestalter. Dennoch ist sein Blick immer der des Portraitfotografen; fixiert auf das wesentliche Detail, den Kern hinter der Fassade. Bildnisse bekannter Persönlichkeiten und Fotokunstwerke tragen seine Handschrift. Zahlreiche seiner Arbeiten befinden sich weltweit in privaten und öffentlichen Sammlungen.

www.mirkojoergkellner.com


SHOP POWERED BY VITO VON GAUDLITZ

Auf den Merkzettel