Im Rahmen einer Ausstellungsreihe zur Sommer Sinfonie Leisnig werden beginnend mit Samstag, dem 7. August 2021 verschiedene Werke von Heinz-Detlef Moosdorf in der Muldenstraße 1 ausgestellt. Das bereits im Winter 2020 begonnene ARTLAUNCH-Projekt geht somit weiter. Was schon länger als „Frühlingserwachen“ geplant war und coronabedingt nicht stattfinden konnte, startet nun als „Sommersinfonie Leisnig“, mit verschiedenen Veranstaltungs-Themen an ausgewählten Tagen. Genutzt werden die beiden Ausstellungsorte des zukünftigen Moosdorf Museums in der Muldenstraße 1 und das „Belvedere“ in Leisnig. Geboten werden verschiedene Kulturveranstaltungen für große und kleine Interessierte: von der Bilderschau über Musikdarbietungen bis zur Kinderbuchlesung mit Livezeichnen. Eintritt kostenfrei. Die Veranstaltungen werden unterstützt von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Start am 7.8.2021 Muldenstraße 1: Erste Kennenlern-Ausstellung mit Grafiken und Gemälden Moosdorfs und kleiner Live-Musik in der Muldenstraße 1, und bei schönem Wetter auch im Hinterhof und Garten bei Kaffee und Kuchen. Mit anwesend ist Ingrid Moosdorf, die Witwe Moosdorfs, die viele Geschichten um das Leben und Wirken des Künstlers zu erzählen hat.

Danach, ab 15.08.2021, wird die Ausstellung bis einschließlich 26. September 2021 jeweils sonntags von 14-17 Uhr geöffnet sein, Muldenstraße 1 in 04703 Leisnig.


Termine/Programm/Ort:

7.8.2021, 11-18 Uhr: Ausstellung Werke von Heinz-Detlef Moosdorf, Ort: Moosdorf Museum, Muldenstraße 1

15.08.2021 bis 26. September 2021, Moosdorf-Ausstellung immer sonntags von 14-17 Uhr geöffnet

Gerne können Sie das Moosdorf Museum unterstützen. Mit Ihrer Spende oder dem Kauf von Moosdorf-Werken hier im Onlineshop fördern Sie z.B. den Ausbau des Museums, die Bewahrung, Pflege und wissenschaftliche Erforschung des Moosdorf-Werkes sowie die Veranstaltung von Lesungen, Führungen und Ausstellungen. Einmalige Spenden und Abo-Spenden können Sie hier direkt online vornehmen.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!


Tipp für den 22.08.21: Kinderbuchlesung im Belvedere mit Live-Zeichnen, für Kids zw. 3-10 Jahren, 2 Durchgänge am Tag (11 und 14 Uhr), Lesung für Kinder aus dem illustrierten, handgefertigten Kinderbuch „Der kleine Spatz“ (und andere Geschichten) von und mit Lee D. Böhm und ihrer Schwester Andrea (Verlag Böhm & Böhm Leipzig, Neue Leipziger Schule, HfBK) mit gemeinsamen Live-Zeichnen. Anmeldung erforderlich, begrenzte Plätze, Eintritt kostenfrei, Ort: Forte Belvedere Leisnig